Anleitung: 3 Schritte zu einem flachen Bauch in 3 Monaten

Von einem flachen Bauch träumen Frauen und Männer auf der ganzen Welt. Er ist Inbegriff von Fitness und Sexappeal. Mit meiner 3-Schritt Anleitung wirst du dein Ziel in nur 3 Monaten erreichen! Das klingt unrealistisch? Na dann ließ erstmal weiter. Mal schauen ob sich deine Meinung ändert.

Ich will dir übrigens nichts verkaufen. Alle Ratschläge sind vollkommen kostenfrei.

Schritt 1: Halte dich an diese Ernährungsformel

Du dachtest es dir wahrscheinlich schon. Auf der Couch sitzen und Chips futtern ist nicht mehr. Du musst dich drei Monate streng mit einer sehr reduzierten Anzahl an Kohlenhydraten zufriedengeben. Ab sofort wirst du hauptsächlich Gemüse, Nüsse, Kerne, Fleisch, Käse und Fisch zu dir nehmen. Von Brot, Nudeln, Kartoffeln und Reis musst du dich verabschieden. Auch Obst ist in den nächsten 3 Monaten nicht mehr auf deinem Teller zu finden.

Jetzt tu nicht so als wäre das ein Problem. Obst hast du eh fast nie gegessen!

Such dir bei Chefkoch einige Low Carb Rezepte raus, oder schau dich mal auf dieser Seite um. Alle Rezepte sind kostenfrei!

Schritt 2: Rasiere dir den Bauch

Guck nicht so schockiert. Egal wie hell sie sind, du hast Haare auf dem Bauch. Und die lassen ihn dicker aussehen. Egal ob du eine Frau oder ein Mann bist: Die Haare müssen weg. Damit siehst du von einem zu anderen Moment deutlich schlanker aus. Ein geiler Trick um zügig deinen Flachen Bauch zu bekommen. Du kannst dich entweder rasieren, oder wachsen. Mir vollkommen egal. Wenn du das nicht andauernd wiederholen willst, kannst du dich einer dauerhaften Haarentfernung unterziehen. Lass dich davor aber beraten und sei dir sicher, dass du deiner Bauchbehaarung Auf Wiedersehen sagen kannst.

Schritt 3: Fang mit Intervalltraining an

Wenn du wirklich in nur 3 Monaten einen flachen Bauch haben willst, musst du Gas geben. Jeden Tag! Normales Joggen ist nicht effektiv genug um rasant Fett zu verbrennen. Aus diesem Grund brauchst du ein anstrengendes Intervalltraining. Konkret sieht das so aus, dass du 30 Sekunden lang sprintest als wäre der Teufel hinter dir her und anschließend eine Minute joggst. Danach gibst du wieder Vollgas und joggst eine Minute. Das Ganze machst du 15 Minuten lang. Anschließend solltest du nach Luft ringen und vollkommen erledigt sein. Ist das nicht der Fall, bist du nicht mit voller Geschwindigkeit gesprintet!

Diese drei Maßnahmen werden dir in 3 Monaten einen flachen Bauch bescheren. Wenn du natürlich 100kg Übergewicht mit dir herumschleppst, wird es länger dauern. Dennoch ist dies die beste Möglichkeit ausgesprochen schnelle Resultate zu erzielen.

 

Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar